19 Oktober 2013

[Lesemarathon] 2. Fantasy-Lesenacht - Ich nehm mal spontan daran teil :)

0 DREAMS left | leave a DREAM
Ja, gerade hab ich auf meinem Dashboard lauter Leute entdeckt, die bei diesem Lesemarathon mitmachen. Schon letzte Woche bin ich darüber gestolpert und dann hab ichs wieder vergessen :D

Aber jetzt steig ich spontan noch ein, egal ob ich darf oder nicht^^


Wie was wo?
Die Lesenacht geht von 21:00 Uhr Abends bis 3:30 Uhr Morgens.
Es wird hier, in diesem Post, zu verschiedenen Uhrzeiten eine Aufgabe/Frage geben, die ihr dann bei euch in den Update-Post packt und beantwortet. Diese Antwort kopiere ich dann in diesen Post hier.
Ganz einfach oder?
Wäre übrigens schön wenn ihr immer pünktlich aktualisiert :)


An alle Teilnehmer:
Um 21:00 Uhr gibt es die erste Frage!
Schaut hier vorbei, kopiert sie in euren Update-Post und beantwortet sie pünktlich! ;)

Uhrzeiten: 
21:00 - 21:50 - 22:40 - 23:30 - 0:20 - 0:50 - 1:30 - 2:10 - 2:50 - 3:30

Die Fragen/Aufgaben werden alle ab 21 Uhr 50 Minuten gestellt; ab 0:20 alle 40 Minuten!
(Ich würde mich die irgendwo aufschreiben oder Wecker stellen oder so :3)
Letztes mal gab es so viele 'Beschwerden' weil jede halbe Stunde aktualisiert werden musste, viele nicht zum lesen kamen (Ich überhaupt nicht xD) also; ich hoffe jede 50 Minuten ist besser :) 

An die Spontanen:
Ihr könnt auch noch einsteigen, egal wann! Meldet euch eifach unter DIESEM post hier und schreibt in das Kommi sowas ren wie "Ich will auch noch mitmachen" damit ich weiß das irh noch nicht eingetragen seid. Und bitte mit Link zu eurem Update-Post!

Meine Leseliste


1. Totenbraut von Nina Blazon (bin auf Seite 278 von 448)
2. Die Beschenkte von Kristin Cashore (496 Seiten)

So, dann gehts mal los :D

Die erste Aufgabe habe ich ja quasi schonb beantwortet, indem ich meine Bücher vorgestellt habe. 

Allgemeine Updates
22:49 Uhr: Also irgendwie kam ich noch gar nicht wirklich zum lesen und bin jetzt schon müde :D 

Sonntag: Also gestern abend war mein Internet futsch, abends hats manchmal einfach Probleme, deswegen hab ich dann nich weiter hier geschrieben, aber trotzdem bis halb zwei ungefähr gelesen (dann bin ich eingeschlafen :D). Aus Prinzip werde ich jetzt trotzdem die Aufgaben noch bearbeiten ;)

2. Aufgabe
Welche Gemeinsamkeiten kannst du bis jetzt zwischen dem Hauptcharakter und dir feststellen?

Also Jasna ist irgendwie so gar nicht wie ich, wenn ich ehrlich bin. Sie weiß überhaupt nicht, wann sie den Mund halten muss und kassiert mit ihren Provokationen häufiger Schläge. Ansonsten ist sie aber gleichzeitig sehr abergläubisch (was wohl zur damaligen Zeit normal war), damit kann ich auch gar nichts anfangen, auch wenn ich es total spannend finde, etwas darüber zu lesen.

3. Aufgabe
Geh auf Seite 45 und nenne uns den ersten Satz und gehe auf Seite 140 und nenne und den letzten

"Noch nie war ich so weit von zu Hause fort gewesen, schon jetzt wurde mir das gebirgige Land fremd."
(Seite 45)
"Nein, dort hatte man so über meine Schwester Nevena gesprochen" (Seite 140)

4. Aufgabe: 
Meckern muss sein! Was kannst du grade überhaupt nicht an dem Buch, seine Protagonisten, der Handlung etc. ab? Was würdest du ganz anders machen?

Also mich haben die Namen total genervt, die klangen alle so ähnlich und gerade bei Nebenfiguren war ich völlig verwirrt, wer eigentlich wer ist. Auch der Aberglaube war für meinen Geschmack zu übertrieben, wenn auch sehr realistisch ;)

5. Aufgabe
WAKE UP! Jetzt ist Hardcorelesen angesagt! Das wurde schon die letzte Lesenacht gemacht und dieses mal kommt ihr auch nicht drum rum ;) Lest ab genau jetzt so schnell ihr könnt genau 30 Minuten lang! Und bitte Fair bleiben und nur die Seiten zählen die ihr wirklich gelesen habt!

Dazu habe ich jetzt keine Zeit, aber ich schaffe in einer halben Stunde ungefähr 50 Seiten ;)

6. Aufgabe
Wo bist du grade mit deinem Protagonist und wie gefällt es dir dort?

Ich war gestern abend im Serbien des 17. Jahrhunderts und fands ja nicht besonders schön, zum einen der Aberglauben, durch den man schnell zum Monster werden konnte, aber auch die Tatsache, dass Frauen noch als minderwertige Menschen angesehen wurden, sind ausschlaggebend, dass ich nicht dort hin möchte ;)
 
7. Aufgabe 
Google deinen Namen (Den Namen wie du hier heißt. Ich beispielsweise "Ines Caranaubahx" - ich heiß ja nicht wirklich Caranaubahx ^^) und präsentiere uns die wie viele Suchergebnisse es gibt.
 
Ja, ich heiße wirklich Lena, und ich wette, es gibt unendlich viele Ergebnisse...
37.400.000 Ergebnisse, also fast unendlich :D Und natürlich ganz oben Lena Meyer-Landrut, Überraschung ;)

8. Aufgabe:
Wenn du die Möglichkeit hättest, was würdest du deinem Protagonistin jetzt grade sagen?
& was würdest du machen wärest du in dieser Situation?

 Ich hätte ihr gerne ab und zu gesagt, sie soll doch einfach mal still sein, die wusste wirklich NIE, wann sie die Klappe besser halten sollte. Außerdem hätte ich ihr gerne gesagt, dass sie nicht immer alles, was der Pfarrer sagt, glauben soll. Ansonsten war sie eigentlich eine Nette. 
Ich in ihrer Situation würde nicht ständig überall Knoblauch verreiben und die arme alte Frau verhauen, sondern nach einer logischen Lösung suchen :D

9. Aufgabe 
Nenne uns ein Zitat aus deinem derzeitigen Buch
 + Erinnere dich zurück: was war die letzte Buchverfilmung die du im Kino geguckt hast und wie fandest du sie? 

Hmm, das müsste "Rubinrot" gewesen sein und der war nur so mittelmäßig mit Höhen und Tiefen.
 
10. Aufgabe: 
Versuche einen Reim zu schreiben, das mindestens 4 Zeilen hat und im Verbindung mit deinem Buch steht. 

Ui, schwere Aufgabe, gut, dass ich das nicht Nachts um 3 machen muss :D Hmmm...
 
Jasna, öffne deine Augen und beginn zu sehen,
nicht jeder wird wirklich zu dir stehen.
Gib nicht viel auf des Pfarrers Geschwätz,
denn sonst wird er es sein, der dich verletzt.
 
Und, sollte ich unter die Lyriker gehen? :D
 
So, die Aufgaben habe ich nachgeholt und die Totenbraut fertig gelesen. Das nächste Mal wäre ich gerne wieder dabei und dann aber mal so richtig teilnehmen und nicht so halb quasi :D
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen