02 Dezember 2013

[Aus dem Leben einer Studentin] Wie, eure Woche hat fünf Tage???

6 DREAMS left | leave a DREAM
Da ich im Moment einfach nicht zum Lesen komme (ich finde das schrecklich, es warten so viele Bücher auf mich...) und deswegen auch nicht zum rezensieren, mag ich mal wieder ein bisschen aus meinem Leben plaudern, damit hier nicht alles einstaubt.

"Duuu? Hat die Uni freitags eigentlich offen?"

Eine Studentenwoche besteht aus vier (bei manchen sogar nur aus drei) Tagen. Punkt. Daran lässt sich nicht rütteln. Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, frei, frei und frei.
Zu Beginn des Studiums fand ich das irgendwie merkwürdig. Als Schüler und arbeitender Mensch ist Freitag nun mal auch ein Arbeitstag (obwohl schon der Name des Tages das Gegenteil behauptet :D). Wenn man nun das richtige studiert (und meine Fächer bieten sich da wirklich an), hat man freitags gar nicht die Möglichkeit in die Uni zu gehen, selbst wenn man möchte, weil Freitags keine Kurse angeboten werden, ehrlich.
Gut, kann auch daran liegen, dass freitags niemand kommt und es deswegen unsinnig ist, aber falls man freitags nicht frei haben möchte, hat man Pech gehabt - schrecklich.
Und geht bloß nicht freitags in die Uni, da is es echt gruselig, weil kein Mensch da ist und die Mensa zu hat. Irgendwie is das wie eine leere Schule, die Stille macht einem doch etwas angst... :D

Dieses "Freitag = frei" bürgert sich ziemlich schnell ein und man kommt dann auch gar nicht mehr auf die Idee freitags in die Uni zu wollen. Auch die ganzen tollen Studentenpartys (Sportlerparty etc.) finden nicht, wie normale tolle Partys, freitags statt, sondern Donnerstags, weil Freitag ja sowieso jeder frei hat.

Also man gewöhnt sich ziemlich dran, dass Freitag nicht mehr zur Woche gehört und irgendwann findet man Menschen merkwürdig, die freitags früh aufstehen müssen. Wenn man so jemanden in seinem Bekanntenkreis hat, steht man schon mal Donnerstagabend (so gegen 12 Uhr ), vor seiner Matte und führt ein kleines Tänzchen auf, frei dem Motto: "Ich kann morgen ausschlafen und du nicht."
Und Freitagmorgen oder eher -mittag, wenn man endlich mal sein Schlafbedürfnis ausreichend gestillt hat und gemütlich frühstückt, weiß man die schönen Seiten des Studiums dann doch zu schätzen :)

So, die Nichtstudenten haben hiermit einen weiteren kleinen Ausflug in die Welt des Studentenlebens gemacht, die Studenten werden sich wohl hier irgendwo wiedergefunden haben.
Ich behaupte nicht, dass alles der Wahrheit entspricht, aber es kommt der Wahrheit schon nahe :D 

Kommentare:

  1. Ichhab freitag auch immer frei xD

    AntwortenLöschen
  2. Ich mach dieses Semester eindeutig was falsch ^^' ich bin Freitags ziemlich oft an der Uni zu finden und leider auch noch zu oft an Samstagen - diese blöden Blocklehrveranstaltungen, die ich dieses Semester habe... aber sonst hatte ich Freitag auch immer frei bzw. bewusst frei gehalten damit man vom Wochenende was hat, wenn man wie ich da auch arbeiten muss ;) Hach ja, Studentenleben.

    AntwortenLöschen
  3. Also ich musste sogar Montag bis Samstag zur Uni. Bei uns waren viele Dozenten, die die Woche über einen anderen Job hatten und nur Freitagabend oder Samstag konnten. Also hatten wir immer schön Blockseminare mit 8 Stunden hintereinander an jedem Samstag des Semesters. War echt blöde. Aber was soll's.

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin grade echt neidisch :o Irgendwie waren Freitage schon immer meine liebsten Tage in der Woche und da frei zu haben wäre ein echter Traum *.* Aber ich muss wohl noch ein paar Jährchen warten, bis ich zur Uni geh.
    Ich find das Bild jedenfalls richtig cool & auch die Posts total interessant, ich finds toll, wenn du so aus deinem Studentenleben erzählst :D

    AntwortenLöschen
  5. Was soll das heißen, am Freitag keine Uni? Tja, ist leider nicht bei allen Studenten so :D
    Also ich hab jeden Donnerstag und Freitag einen Kurs. Und die restlichen Tage der Woche übrigens auch....
    Aber wenigstens sind meine Kurse gut gelegt. Ich kenn so manche, die am Freitag bis 19 Uhr in der Uni bleiben müssen.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo :3
    Lust auf eine Lesenacht? Ich würde mich freuen wenn du teilnimmst! :)
    Fantasy-Lesenacht die Vierte - Lesen bis der Weihachtsmann kommt

    AntwortenLöschen