12 August 2014

[Kurz-Rezi] Herr der Ringe, die Gefährten - JRR Tolkien

0 DREAMS left | leave a DREAM

Inhalt
Durch einen merkwürdigen Zufall fällt dem Hobbit Bilbo Beutlin ein Zauberring zu, dessen Kraft, käme er in die falschen Hände, zu einer absoluten Herrschaft des Bösen führen würde. Bilbo übergibt den Ring an seinen Neffen Frodo, der den Ring in der Schicksalskluft zerstören soll.

Titel: Die Gefährten; Reihe: Der Herr der Ringe; Autor: J.R.R. Tolkien Seiten: 608; Verlag: Klett-Cotta ISBN: 978-3-608-93981-1; Preis (Klappenbroschur): 14,95 Euro;



Schon vor einigen Jahren habe ich die Trilogie gelesen, doch ehrlich gesagt, kann ich mich kaum noch daran erinnern. Da jedoch die Filme zu meinen Lieblingsfilmen gehört, dachte ich, den Büchern muss ich auch mal wieder eine Chance geben.
Da die meisten die Filme kennen und die Bücher auch von vielen schon gelesen wurden, beschränke ich mich in der Rezi auf meine Eindrücke und halte mich kurz.
  • Ich liebe den Teil im Auenland. Hobbits sind einfach total goldige Kerlchen
  • Tolkiens Humor ist mir vor über zehn Jahren nicht aufgefallen. Aber er besitzt ihn und streut ihn gut versteckt immer mal ein.
  • Der Schreibstil ist und bliebt gewöhnungsbedürftig und ich kann es durchaus nachvollziehen, dass er nicht jedermanns Sache ist. 
  • Ich liebe Elben, die haben so was mysteriöses an sich
  • Mir sind die Andeutungen über Aragorn und Arwen früher nie aufgefallen
  • Frodo und Sam sind wirklich ein knuffiges Gespann
  • Man merkt dem Buch an, dass es vor über 50 Jahren geschrieben wurde. Es liest sich mehr wie ein Klassiker, als wie ein richtiges Fantasybuch. Darauf muss mich sich beim Lesen eben einlassen
  • Manchmal hat mich die sprunghafte und irgendwie emotionslose Innenansicht der Charaktere gestört. Über Seiten hinweg wird nur nüchtern erzählt und dann wird immer mal etwas von den Gedanken irgendeiner Person eingestreut, aber immer einer anderen, allerdings so trocken, dass die Emotionen nicht überspringen konnten. 
  • Ich bin immer noch begeistert von Tolkiens Fantasie. So eine Welt zu erschaffen und sie bis ins Detail auszuarbeiten... Hut ab.
  • Die Filme bleiben leider besser ;)
Stil: ♥♥♥ Charaktere: ♥♥♥
Humor: ♥ Gefühl: ♥
Spannung: ♥♥ Kreativität: ♥♥♥♥ ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen