14 Februar 2015

[Dies und das] Buchreihen - Warum beende ich so wenige?

2 DREAMS left | leave a DREAM
Hallo, herzlich Willkommen zur Selbsthilfegruppe der anonymen Reihen-Nicht-Fortsetzer....
Ja, ich gehöre leider dazu. Mir ist beim Durchwühlen meines Bücherregals mal wieder aufgefallen, dass ich  meine Reihen einfach nicht fortsetze... So. Jetzt ist es raus. Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung.

Ich bin selbst ganz schockiert, welche Reihen ich immer noch nicht beendet habe. Okay, Bücher, die ich wirklich schlecht fand, werde ich auch nicht weiterlesen. Auch Bücher die nur mittelmäßig sind und sich alle über den nächsten Teil schon aufgeregt haben, brauche ich wohl nicht. Aber die guten Reihen sollte ich eigentlich mal irgendwann fortsetzen. Ich weiß auch nicht, warum ich das nicht tue. Aber irgendwie landen immer nur neue Bücher in meinem Einkaufskorb und neue Reihen, aber die alten Reihen werden vergessen. Dramatisch.

Damit ich das jetzt mal anpacke, entwerfe ich hier eine Liste, welche Reihe ich noch fertig lesen will. Es motiviert mich, wenn ich Listen abarbeiten kann ;)

Geschafft:
✔ Gated: "Die letzten 12 Tage" und "Sie sind überall"
✔ Die Wölfe von Mercy Falls
✔ Feuer & Flut und Salz und Stein
✔ Die Magie der tausend Welten


 City of Bones



Die Novizin des Todes



Das Lied von Feuer und Eis





Die fünfte Welle


  Legend


 Die Feenjägerin




Die Seiten der Welt


Bannwald



My fair Godmother


Die Farbe des Blutes


 Die Königin der Schatten


 Das Juwel


 Du oder... 

Kommentare:

  1. Les bloß nicht "Magyria" weiter! Den ersten Teil mochte ich auch ganz gerne, aber der zweite Teil war so blöd. Ist schon länger her, dass ich die Bücher gelesen habe, aber ich weiß noch, dass die Hauptfigur am Anfang irgendwie ihr Gedächtnis verloren hat oder so und sich nicht mehr erinnern kann, an das, was passiert ist. Und dann kommt wieder dieser böse Bruder und es läuft quasi alles genauso ab wie im ersten Teil, es war sooo langweilig!
    Die "Göttlich" - Trilogie habe ich schon komplett gelesen und fand den ersten Teil am besten, danach ging es leider immer ein bisschen weiter bergab, war aber trotzdem noch gut. Und "Percy Jackson" möchte ich so wahnsinnig dringend lesen *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah okay, dann lese ich Magyria nicht mehr weiter, klingt irgendwie dämlich :D
      Zu Göttlich steh ich noch ein bisschen zwispältig. Ich fand den ersten Teil gut, aber irgendwie hab ich das Gefühl ich bin zu alt dafür, aber mal schauen. Die anderen Bücher sind mir irgendwie wichtiger
      Wie viele Bücher fehlen bei dir noch? Oder hast du noch nicht angefangen? Dann musst du unbedingt ;)

      Löschen