03 Januar 2017

[31 Wochen, 31 Bücher] Ein Buch, so toll, dass ich es immer lesen könnte

4 DREAMS left | leave a DREAM


Da ich eine ReRead-Tante bin, könnte ich eigentlich viele Bücher immer und immer wieder lesen. Leider fehlt mir dazu dann aber doch die Zeit. Lust mitzumachen? Infos und die Fragen findet ihr hier.

Ein Buch, dass ich immer und immer wieder lesen könnte

Der Kuss des Kjer - Lynn Raven (Zur Rezi)
Mit einem Trick bringt Mordan, der erste Heerführer der kriegerischen Kjer, die junge Heilerin Lijanas vom Volk der Nivard in seine Gewalt. Im Auftrag seines Königs Haffren will er die Heilerin und ein zauberkräftiges Elixier, die »Tränen der weißen Schlange«, an den Hof bringen.
Lijanas aber hat nur einen Gedanken: Flucht! Doch je näher sie den als »Blutwolf« verschrienen Mordan kennenlernt, desto stärker fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Und er sich ebenso zu ihr. Er setzt alles dran, sie sicher an den Hof seines Königs zu bringen. Dort erwartet sie jedoch eine tödliche Überraschung …


Also das Buch gehört ja zu meinen Lieblingsbüchern schlechthiin. Ich muss ja sogar sagen, dass mir das Buch beim zweiten Lesen besser gefallen hat als beim ersten Mal. Hach und die Liebesgeschichte ist einfach gut gelungen, unsere zwei "Turteltauben" begleite ich immer wieder gerne auf ihrem Weg. (Und weil es mir so gut gefällt, verzeih ich dem Buch auch das fehlende Genitiv-S :D)


Welches Buch könnt ihr immer wieder lesen? Oder lest ihr nie ein Buch zwei Mal?

Kommentare:

  1. Huhu,

    eigentlich eine echt schwere Frage. Ist doch fast unmöglich sich da zu entscheiden. Aber du hast recht, der Kuss des Kjer hat mir damals auch echt gut gefallen und ich würde es gern nochmal lesen, wenn ich die Zeit dazu hätte...

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ja das stimmt, ich hab auch so viele, die ich immer wieder lese. Aber ich werde für die Fragen versuchen, immer genau eins auszuwählen.

      Dass die Zeit zum nochmal lesen fehlt, ist auch mein größtes Problem. Wenn ich könnte, würde ich alle guten Bücher jetzt noch mal lesen^^

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen
  2. Hallo,

    "Der Kuss des Kjer" gehört auch zu meinen absoluten Lieblingsbüchern! Bisher habe ich es zweimal gelesen, aber ich denke, dass ich es in diesem Jahr ein weiteres Mal lesen werde. Von allen Büchern, die ich je gelesen habe, motiviert mich dieser High-Fantasy-Roman von Lynn Raven am meisten dazu, selbst endlich ein Buch zu schreiben, das im High-Fantasy angesiedelt ist. Ideen sind reichlich vorhanden.

    Liebe Grüße
    Violetta

    http://wispertraeume.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Ich werde es vielleicht dieses Jahr auch ncoh mal lesen. Mal schauen, was sonst noch so ansteht und wie ich Zeit finde.

      Na, das ist doch auch ein schönes Kompliment für die Autorin. Ich hätte auch reichlich Ideen für ein Buch, aber mir fehlt die Motivation beim Schreiben am Ball zu bleiben. Aber ich drück dir die Daumen, dass es bei dir klappt ♥

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen