05 Januar 2017

[TTT] Meine Lesehighlights 2016

17 DREAMS left | leave a DREAM
Heute wird noch einmal beim TTT zurückgeschaut. Ich hoffe, ich finde 10 Lesehighlights, ich hab ja gar nicht so viel gelesen^^ Wer auch gerne noch mal auf die schönen Dinge in 2016 blicken möchte, schaut am besten mal bei Steffi vorbei :)

Meine Lesehighlights aus 2016


Immerhin 8 Bücher hab ich doch gefunden, die bei mir 4,5 oder 5 Sterne bekommen haben. Wenn ich sie mir so betrachte, waren das aber auch echt tolle Bücher ♥ 

Was waren eure Lesehighlights? Habt ihr meine Bücher auch gelesen?

Kommentare:

  1. Huhu Lena,

    mh^^ Also von deiner Liste hab ich 4 Bücher gelesen und 3 davon haben mich eher enttäuscht^^ Zorn und Morgenröte, In deinen Augen und Der Winter der schwarzen Rosen. Einzig die Königin der Schatten hat mir auch gut gefallen. Aber ich hab heute ein anderes Buch von Nina Blazon auf der Liste und Feuerrot steht noch auf der WuLi.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    Mercy Falls hab ich 2015 wiederholt. Eine schöne Reihe. Wobei ich den 4. über Isabelle und Cole fast besser fand als die anderen.

    Die anderen Bücher hab ich noch nicht gelesen, aber da sind tolle Cover bei.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      den vierten Teil muss ich noch lesen, aber ich mag Isabelle und Cole auch am meisten von daher wird der mir wahrscheinlich auch gefallen :)

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen
  3. Guten Morgen

    Runa habe ich 2015 gelesen und fand es auch toll. Mercy Falls subbt hier noch, den Rest hab ich auf der WuLi :)

    Mein TTT

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen Lena,

    leider habe ich noch keines deiner Highlights gelesen, aber sowohl "Runa", als auch "Zorn und Morgenröte" und auch "In deinen Augen" stehen auf meiner Wunschliste.

    Mein Beitrag:D

    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  5. Huhu!

    "Der Winter der schwarzen Rosen" war so schön... Leider hat es das Buch trotzdem nicht auf meine Liste geschafft, da ich aus jedem Genre immer nur ein Buch genommen habe und im Genre Fantasy "Das dunkle Herz des Waldes" gewonnen hat.

    "Runa", "Helix" und "Zorn und Morgenröte" stehen noch auf meiner Wunschliste, und der erste Band von "Die Königin der Schatten" subbt schon eine ganze Weile als englisches eBook auf meinem Kindle rum! (Muss ich mal ändern.)

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  6. Hey,

    von deinen Büchern habe ich bisher nur "In deinen Augen" gelesen und das Buch hat mir sehr gut gefallen. Bis auf "Feuerrot" habe ich den Rest deiner Bücher alle auf der Wunschliste :)
    Unser Beitrag

    Ich wünsche dir ein schönes Lesejahr.
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lena,

    „Runa“ war eins meiner Lesehighlights aus dem letzten Jahr! Ich fand das Buch grandios! „Zorn und Morgenröte“ hat mir gefallen, aber zum Highlight hat es heute nicht gereicht.

    „Der Winter der schwarzen Rose“ steht schon länger auf der Wunschliste. Vielleicht werde ich es in nächster Zeit mal davon erlösen.

    Liebe Grüße & ein schönes neues Lesejahr,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Huhu

    Zorn habe ich auch verschlungen. Mein Dezember Highlight war aber Mageia, das Buch der Farben, das mir viel zum Nachdenken zu Weihnachten geschenkt hat. Schade nur, dass ein Farbenmagier nicht seine eigenen Gefühle einstellen kann.

    Ich wünsche dir ein schönes Lesejahr
    Janna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Das Buch kenne ich gar nicht, da werde ich mal nachlesen gehen, um was es geht :)

      Danke, wünsche ich dir auch ♥

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen
  9. Guten Morgen!

    Da sehe ich vier Bücher, die ich gelesen hab und alle vier fand ich auch großartig!

    "Verflucht" und "Der Winter der schwarzen Rosen" sind zwar nicht beim TTT dabei, aber bei meinen heutigen Jahreshighlights, da ich einige mehr als 10 hatte xD

    "Runa" fand ich auch eine ganz besondere Geschichte und die Reihe um die Wölfe von Mercy Falls zählt auch zu meinen Lieblingen ♥

    "Zorn und Morgenröte" ist ja auch bei einigen in der Top Ten gelandet - mich konnte es bisher noch nicht wirklich neugierig machen ...

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten 2016

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Lena

    Ich habe lange überlegt, ob Zorn und Morgenröte, oder Mageia, das Buch der Farben bei mir das Rennen macht. Kann mich immer noch nicht entscheiden.

    LG
    Chitra

    AntwortenLöschen
  11. Hey Lena
    Ah, da sind ja unsere beiden Übereinstimmungen. :-)
    Nina Blazon hätte es auch beinahe in meine Top Ten geschafft. 2016 habe ich "Der Winter der schwarzen Rosen" und "Silfur" gelesen. Beides sind richtig tolle Bücher und waren in meiner Top 15.
    lg Favola

    AntwortenLöschen
  12. Huhu Lena,
    oh ja, Zorn und Morgenröte und die Königin der Schatten stehen auch ganz weit oben auf meiner Highlightliste für 2016. Hast du Elias & Laia schon gelesen? Die Fortsetzung war für mich auf jeden Fall auch ein Highlight im letzten Jahr.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      nein, die Reihe kenne ich noch nicht, aber wenn sie dir so gut gefallen hat, werde ich sie mir auch mal näher anschauen :)

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen
  13. Huhu Lena,

    ich habe im letzten Jahr auch nicht so viel gelesen, weshalb bei mir nicht nur Bücher mit Höchstwertung in der Liste gelandet sind. "Zorn und Morgenröte" findet sich auch auf meiner Liste, obwohl ich es nicht überragend fand. Aber gut genug. :) "Der Winter der schwarzen Rosen" und "Feuerrot" von meiner Lieblingsautorin liegen noch auf meinem SuB und ich freue mich darauf sie dieses Jahr zu lesen, ebenso die "Diamantkrieger-Saga".

    Liebe Grüße
    Lena ♥♥♥

    Mein Beitrag:
    http://awkward-dangos.blogspot.de/2017/01/aktion-top-ten-thursday-294.html

    AntwortenLöschen